Familien können in den verschiedensten Lebenssituationen unsere Beratung / Therapie in Anspruch nehmen.

Beispiele sind:

- Luna (9 Jahre) macht keine Hausaufgaben
- Felix (11 Jahre) stiehlt in Geschäften
- David (13 Jahre) ist hyperaktiv
- Anna (14 Jahre) kommt nachts nicht heim
- Moritz (5 Jahre) näßt immer noch ein
- Rouven (9 Jahre) hat Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung
- Lukas (10 Jahre) schlägt andere Kinder
- Sophie (4 Jahre) kann sich nicht in die Kindergruppe einordnen
- Alexander ( 13 Jahre) hängt ständig vor dem Computer
- Marie (13 Jahre) ritzt sich an den Armen
- Ben (14 Jahre) hält sich an keine Regeln
- Luis (8 Jahre) findet keine Freunde
- Denise (15 Jahre) leidet unter Essstörungen
- Leon (4 Jahre) will nicht in den Kindergarten
- Damian (11 Jahre) leidet unter der Trennung seiner Eltern
- Paul (8 Monate) schreit die ganze Nacht
- Emelie (2 Jahre) beißt andere Kinder in der Krippe
- etc.